Arbeits­stationen & Fertigung­sequipment

Verpackungsstation

Flexible Verpackungsstationen

Innovative Verpackungslösung

Unser Ansatz für die Verpackungsstationen basiert auf der flexiblen Anpassung an verschiedenste Produktgrößen, optimiert für effiziente Abläufe und ergonomisches Arbeiten.

Maximale Flexibilität

Jede Station passt sich an bis zu doppelt so große Verpackungen an und minimiert dabei die Bewegung der Mitarbeiter, indem alle notwendigen Geräte griffbereit integriert sind.

Raumeffizientes Design

Die Konzeption berücksichtigt engste Platzverhältnisse und ermöglicht trotz manueller Anlieferung eine effiziente Raumnutzung.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Unsere Lösungen im Fokus

No items found.
Von Herausforderungen zu Ergebnissen

Von Ihrer Vision
zur realen Lösung

Ergonomische Optimierung der Verpackungsstation

Ergonomische Anordnung für maximale Effizienz

An der Verpackungsstation ist alles nach der Häufigkeit der Nutzung ergonomisch angeordnet, wodurch sämtliche Kartons innerhalb der Griffreichweite der Mitarbeiter liegen. Diese Anordnung gewährleistet einen effizienten Arbeitsablauf ohne unnötige Bewegungen.

Technologische Ausstattung

Die Arbeitsplätze sind mit zwei PCs und den zugehörigen Druckern ausgestattet, die am jeweiligen äußeren Tischrand in ergonomischer Position installiert sind. Die Bildschirme fungieren als Touchscreens und ermöglichen ein intuitives und schnelles Arbeiten. Die Drucker sind auf Auszügen platziert, was die Wartung und das Einlegen von Etiketten erleichtert.

Integration in das Fördersystem

Neu installierte Stationen sind durch ein Förderbandsystem mit der Produktion verbunden, wobei die Bänder oberhalb der Stationen verlaufen, um die Fuß- und Transportwege am Boden zu entlasten. Geräte werden direkt hinter den Arbeitsplätzen über einen Materialaufzug zugeführt, wodurch circa 80% des Volumens automatisiert transportiert werden. Lediglich Geräte mit Sondermaßen, die zu groß für die Förderbänder sind, müssen manuell transportiert werden.

Anpassungen für Sondergeräte

Für größere Sondergeräte lässt sich die Tischtiefe verdoppeln, um eine größere Arbeitsfläche zu bieten. Allerdings sind die Touchscreens dann nicht mehr erreichbar. Als Backup-Lösung sind unterhalb der Tischplatte Tastaturen mit integrierter Maus auf ausschwenkbaren Platten installiert, um die Bedienung zu erleichtern.

Optimierung der Papierhandhabung

Der Papiershooter ist leicht versetzt über der Station an der Decke angebracht und kann für das Einlegen von Papierstapeln heruntergefahren werden. Diese Anordnung verhindert die Blockierung von Arbeits- oder Transportwegen und gewährleistet, dass das geknüllte Papier stets in ergonomischer Griffweite zur Verfügung steht, wodurch Leerlaufzeiten vermieden werden.

Video

Projektvideo
Ein direkter Blick

Arbeits­stationen & Fertigung­sequipment
Sondermaschinenbau & Automatisierung
Lean Management

Pick-by-Light

'Pick by Light' ermöglicht fehlerfreie Kommissionierung: schnell, präzise und stressfrei für längere Arbeitszeiten.
Mehr erfahren
Arbeits­stationen & Fertigung­sequipment
Sondermaschinenbau & Automatisierung

Rohrschellen schweißen

Innovative Schweißprozess-Optimierung für Rohrschellenproduktion – platzsparend, ergonomisch und effizient.
Mehr erfahren
Layoutkonzepte & Umbauten

Schweißbereich

Ein optimierter Workflow reduziert Durchlaufzeiten signifikant und steigert die Flexibilität der Produktion erheblich.
Mehr erfahren